Indikationen für eine Psychotherapie

Der Schwerpunkt meiner psychotherapeutischen Arbeit liegt in der Psycho-Onkologie, d.h. der Begleitung von Patienten mit einer Krebserkrankung. Sie werden während aller Phasen Ihrer Erkrankung durch mich begleitet.

 

Bei folgenden Erkrankungen setze ich Psychotherapie ein:

  • begleitend bei einer Krebserkrankung
  • Depression
  • Ängste und Panikattacken
  • Trauerreaktionen nach dem Tod des (ungeborenen) Kindes, dem Verlust eines geliebten Menschen oder der Trennung vom Partner
  • Anpassungsstörung (Reaktionen auf einschneidende und belastende  Lebensereignisse)
  • akute oder chronische Belastungsreaktionen
  • Ungewollter Kinderlosigkeit
  • Psychosomatischen Erkrankungen (körperlichen Erkrankungen oder Beschwerden, bei denen Stress- und Belastungsfaktoren an der Entstehung und Aufrechterhaltung mit beteiligt sind)
  • Somatoformen Störungen (körperlichen Erkrankungen oder Beschwerden, bei denen keine körperliche Ursache gefunden wird)