Therapiegruppe

Zu besonders wichtigen Themen biete ich 1x monatlich eine offene Therapiegruppe an. Teilnehmen kann jeder, der sich bei mir in Therapie befindet/befand.

Gruppentherapie bietet Raum für individuelle Prozesse in Verbindung mit der Begegnung mit Anderen. Das achtsame und respektvolle Feedback und die Unterstützung der Gruppe unter professioneller Anleitung kann hilfreich und effektiv sein. Als Ergänzung zur Einzeltherapie ist die Gruppentherapie sehr effektiv.

 

Die Themen:

  • Stress - Entschleunigung ist möglich
  • Angst - Begegnung mit dem Ur-Gefühl
  • Grenzen  - erkennen, setzen und bewahren
  • Eltern - Würdigung, Lösung und eine neue Art der Begegnung
  • Beachtung - ein Grundbedürfnis und unsere Suche danach
  • Perfektion - warum wir manchmal danach streben
  • Kommunikation - warum das Gegenteil von "gut" nicht "böse", sondern "gut gemeint" ist
  • Konflikte - Kontakte der besonderen Art und wie ich sie vermeide
  • Ich mache es gerne allen recht  - auch wenn das gar nicht geht
  • Entscheidungen treffen - und das bei der Fülle der Möglichkeiten?
  • Trauer - Prozess der Neuorientierung
  • Kränkung - Umgang mit den Gefühlen Schmerz, Wut und Ohnmacht
  • Schuld - wie ich dem Gefühl begegnen kann
  • Krise und Krankheit als Chance – Versöhnung mit dem eigenen Leben

  Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte.